Kräutrige Rezepte

Kräutrige Rezepte · 16. Dezember 2017
Besser als jede Maggiwürze - kräftig schmeckendes Kräutersalz mit Liebstöckel. Wird auch Maggikraut genannt.

Kräutrige Rezepte · 16. Dezember 2017
Bacchus küßt Hollerblüte. Schlemmen ohne schlechtes Gewissen mit Birkenzucker

Lindenblüten
Kräutrige Rezepte · 16. Dezember 2017
Nicht nur als Tee gesund und aromatisch, auch als Gelee wundervoll - Lindenblüten

Kräuterquark mit Kürbiskernöl
Kräutrige Rezepte · 16. Dezember 2017
Ihr benötigt für ca. 3 Personen: 250g Quark + 150g Frischkäse (alternativ vegan: Simply V-Mandelcreme, Zitronensaft, Pflanzenmilch), ca. 10 Körner Königspfeffer oder Schwarzen Pfeffer, Natursalz nach Geschmack, frische Gartenkräuter wie Schnittlauch, Petersilie, Schnittknoblauch, Rote Melde, Fenchel, Liebstöckel, ... 1 Eß Kürbiskernöl zum Unterrühren und 1 Eß Kürbiskernöl zum Darübergeben, evtl. 1 kleine Zwiebel, etwas Mandelmilch , Radieschen Kräuter fein schneiden Pfeffer im...

Kräutrige Rezepte · 16. Dezember 2017
Ich hatte vom Mittagessen noch Wildkräuterspinat übrig. Was kann ich Schönes damit machen? Warum nicht mal ein Pesto.

basisch veganer Kartoffelstampf mit Wildkräutern, Tomatensalat, Salzgurke und Kürbiskernöl
Kräutrige Rezepte · 16. Dezember 2017
Basisch veganer Kartoffelstampf mit Wildkräutern, Tomatensalat, Spreewälder Salzgurke und Kürbiskernöl schnell, gesund und lecker zu bereitet.

Grüner Kartoffelbrei mit gerösteten roten Zwiebel, vegan, vegetarisch, basisch
Kräutrige Rezepte · 16. Dezember 2017
Ihr benötigt für 2 bis 3 Personen 2 Handvoll Kräuter wie Giersch, Brennessel, Knoblauchsrauke, Schafgarbe, Taubnessel, 1kg mehlig kochenende Kartoffeln, ca. 1 gestr. Tl Bambussalz, 3 Lorbeerblätter, 3 Pimentkörner, 250ml Mandelmilch oder 100ml Mandelmilch/150ml Schlagsahne, ca. ¼ Muskatnuß, 1 Eß Kürbiskernöl, ca. 5 Zwiebeln, ca. 4 El Sesamöl

Basischer Frühlingskräutertee
Kräutrige Rezepte · 16. Dezember 2017
Das Trocknen der Kräuter ist eine Maßnhame, um diese auch außerhalb der Vegetationsperiode nutzen zu können. Die meisten Kräuter können frisch als Tee genommen werden. Da die Wildkräuter sehr viel Mineralien und andere Vitalstoffe haben, hat im Grunde genommen jeder Kräutertee eine basische Wirkung.

Kräutrige Rezepte · 16. Dezember 2017
Der Schafskäsedipp oder -aufstrich ist schnell zubereitet und kann als Brotaufstrich oder Dipp zu Kartoffeln genommen werden. Auf den Fotos als Aufstrich auf Buchweizencracker und zu gebratenen Kloßscheiben.

Kräutrige Rezepte · 16. Dezember 2017
Ein schnell zubereitetes Gericht vor allem für wärmere Tage.

Mehr anzeigen